↓ Archives ↓

#397: Maitre Corbell “Hühnerfleisch Süß-Sauer”

P1020416Ja ich gebe es zu, die Krabbensuppe hinterlässt noch immer Spuren. Da heute was asiatisches drann ist, weiche ich auf ein asiatisches Fertiggericht aus. Beim Penny gibt es von Maitre Corbell ein Süß-Saures Gericht. Allerdings ist dieses nicht im Kühlfach zu finden, sondern im Regal, also nichts mit kühlen.

Zubereitung: Da mir das Wasserbad zu aufwendig ist, entscheide ich mich für die Mikrowelle. Die Deckelfolie wird abgezogen, die Schale soll in ein mikrowellengeeignetes Geschirr verfrachtet und zugedeckt werden. Frischhaltefolie tut es aber auch. Bei 750 Watt für 5 Minuten in die Mikrowelle halte ich für zu lange, 4 Minuten tun es auch.

Puh die Schale und der Inhalt sehen wie Katzenfutter aus. Ich bin zur Zeit echt nicht auf Rosen gebettet.

P1020417Ergebnis: Sieht schlimmer aus als es ist. Ich finde das dieses Gericht sogar ganz okay schmeckt. Die Süß-Saure Sauce ist mir vielleicht eine Spur zu sauer und Tomatenlastig, die Gemüsevielfalt (Zwiebeln, Paprika, Staudensellerie und Ananas) ist dagegen gut. Der Reis passt soweit aber das Hühnerfleisch ist schon sehr grenzwertig, ja fast schon Katzenfutter.

Hersteller:Hergestellt für Penny
Produkt:Hühnerfleisch Süß-Sauer
Gewicht:300 g
Herkunft:Deutschland
EAN:22877505
Preis:EUR 1,29
raffael_najaGeht so!
Schärfe:★¼☆☆☆ 
Optik:★★¼☆☆ 
Geschmack:★★¾☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★½☆☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren