2833: Yumei „Tofu noodles spicy flavor“

Zum Wochenende geht es weiter mit Yumei – aber was sind Tofunudeln? Nudeln aus Tofu? Nudeln mit Tofu? Fragen über Fragen …

Im Karton bekommen wir eine Packung mit flachen, recht dicken alkalischen (daher gelblichen) Weizennudeln, außerdem vier Tüten: mit gewürztem Chiliöl (enthält auch Szechuanpfeffer), Suppenpulver, Sojasauce und Flüssigwürze – und einen kleinen Becher mit Seidentofu. Hungrig wie ich war, habe ich leider kein Foto des gesammelten Inhalts gemacht. Vielleicht beim nächsten Mal … oder unten auf den I-Chi-Link klicken.

Yumeis Produkte sind meist für den Export produziert und auch hier wieder mehrsprachig etikettiert – daher hier die originale Zutatenliste:

Die Zubereitung ist einfach: Nudeln 6-8 Minuten kochen, währenddessen die restlichen Zutaten mit etwas kochendem Wasser (oder besser Hühnerbrühe) in einer Schüssel vermischen. Den Deckel vom Tofubecher entfernen und kurz in der Mikrowelle erhitzen. Achtung, die genannten 2 Minuten sind viel zu viel (zumindest bei 800W) – der Tofu kocht dann schon vorher und es spritzt. Die Nudeln abgießen und zur Suppe geben, Tofu zugeben und nach Geschmack mit heißem Wasser auffüllen (ich nehme insgesamt einen knappen halben Liter).

Es leuchtet rot und riecht kräftig nach Szechuanpfeffer, Chili und Anis.

OK!
Schärfe:★★★☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 

Fazit: Die Nudeln sind dick, relativ fest, im Inneren irgendwie etwas teigig – insgesamt nicht ganz so überzeugend. Die Brühe schmeckt vor allem nach gerösteter Chili und Szechuanpfeffer, außerdem nach (Stern?)Anis und irgendwelchen Doldenblütlern – vielleicht Fenchel? Insgesamt schon fast ein medizinischer Geschmack. Ansonsten kommt geschmacklich ziemlich wenig außer Salz rüber – der Tipp, (dann aber bitte ungesalzene!) Hühnerbrühe statt Wasser zu verwenden ist nicht ganz unbegründet. Der Tofu ist ein schöner Kontrast zur scharfen und roten Suppe: weiß, sehr mild und recht geschmacksneutral, von der Konsistenz so wie Seidentofu. Für die Optik bekommen wir außerdem noch Sesam und Kräuter. Geschmacklich hat dieses Ding hier leider nicht so viel für mich gebracht, auch die Nudeln waren nicht so der Knüller. OK!

Nährwerttabelle:

 

Hersteller / Marke:Sichuan Yumei Food Co. / Yumei
Produkt:Tofu noodles spicy flavor
Gewicht:310
kcal 100 ml/g (Gesamt):(trocken) 409 / 1268 kcal
Herkunft:China
EAN:6971749403602
Kaufort:I-Chi (Link)
Preis:4,29

0 Kommentare zu “2833: Yumei „Tofu noodles spicy flavor“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert