#1626: Kellogg’s Instant Fried Noodles „Beef Flavor“

Ganz tief in meiner Schublade hat sich ein Mitbringsel aus dem letzten Urlaub verkrochen, höchste Zeit für eine kreative Außeinandersetzung mit einem Produkt eines Herstellers, der gewöhnlich zu einer anderen Tageszeit am Küchentisch anzutreffen ist..

Ehrlicherweise muss ich bereits zu Beginn dieses Tests gestehen, dass ich die Kelloggs-Suppen weder noch auf dem Schirm hatte, noch kann ich mich an den genauen Preis erinnern. Das erste Problem ist zwar mit der Veröffentlichung dieses Reviews erledigt, beim zweiten appelliere ich an etwas Mitleid. Aber teuer waren’se nicht. ;)

Dieses Produlkt wird von der Firma „Mass Food“ in Ägypten für Kellogg’s in den „Standard“-Geschmacksvariationen hergestellt. Ich beginne aus der Laune heraus mit „Kuh“, der Rest folgt irgendwann. ;)

Neben dem weiß/gelben Nudelquader gibt es separate Päckchen für Brüh- und Chilipulver. Alles zusammen mit zwei Tassen Wasser in eine Schüssel geworfen und entweder im Topf oder der Mikrowelle  zubereitet. Jeweils nach zwei Minuten kann mit der Nahrungsaufnahme begonnen werden.

OKAY!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

Fazit: Ja, ich habe schlimmeres erwartet. Die Nudeln als solche sind echt nicht gut, d.h. sie haben diesen fiesen Teiggeschmack den ich schon bei diversen anderen Kandidaten ganz schrecklich fand. Aber der Rest (d.h. als einzige Komponente) geht tatsächlich klar: Die Brühe schmeckt.

Hersteller / Marke:Kellogg's
Produkt:Instant Fried Noodles "Beef Flavor"
Gewicht:70 g
Herkunft:Ägypten
EAN:6221012787015
Preis:N/A

0 Kommentare zu “#1626: Kellogg’s Instant Fried Noodles „Beef Flavor“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: