#1473: Sichuan Baijia “Original Hot & Sour Flavor Instant Vermicelli”

#1473: Sichuan Baijia “Original Hot & Sour Flavor Instant Vermicelli”

#1473: Sichuan Baijia “Original Hot & Sour Flavor Instant Vermicelli”Ich wünsche allen noch ein frohes neues Jahr! Nun schaue ich mir eine Suppe an, welche ich in der Pappschüssel schon einmal verkostet habe. Wenig begeistert war ich damals von der Kombination aus scharf und sauer. Meine Vorfreude hält sich daher sehr in Grenzen.

#1473: Sichuan Baijia “Original Hot & Sour Flavor Instant Vermicelli”Nebst Süßkartoffel-Glasnudelnest gibt es hier noch Würzpulver, Essig und scharfe Paste.

Zubereitung: Es ist alles auf Chinesisch niedergeschrieben. Ich lese immerhin eine 500-600, 85°C und 5-6 heraus. Logischerweise gibt man alles in eine Schüssel, fügt 500-600 ml 85°C heißes Wasser hinzu und lässt alles für 5-6 Minuten schmoren.

Die fertige Suppe schaut mal wieder feurig aus. Darin schwimmen noch einige Sesamsamen herum. Die Suppe duftet sehr aufdringlich nach Essig und Szechuanpfeffer.#1473: Sichuan Baijia “Original Hot & Sour Flavor Instant Vermicelli”

#1473: Sichuan Baijia “Original Hot & Sour Flavor Instant Vermicelli”Naja!
Schärfe:★★★½☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★☆☆☆ 
Preis/Leistung:★¾☆☆☆ 
Insgesamt:★★¼☆☆ 
Ergebnis: Die Nudeln habe ich artig aufgegessen. Diese waren schlonzig aber dennoch bissfest und wieder sehr gelungen. Leider kann ich das von der Brühe nicht behaupten. Diese Kombination aus Essig und Szechuanpfeffer mag ich einfach nicht. Daher habe ich die Brühe ins Klo gekippt. Naja!
Hersteller / Marke:Sichuan Baijia Food Industrial Co., Ltd.
Produkt:Original Hot & Sour Flavor Instant Vermicelli
Gewicht:105 g
Herkunft:China
EAN:6926410320047
Kaufort:
Preis:1,14 €
4 1 vote
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Ein Päckchen dieser Sorte war auch bei meiner letzten Ugou-Bestellung dabei (1,39€), die EAN ist unverändert, aber die symbolische Süßkartoffel auf der Vorderseite der Tüte ist durch zwei Chilischoten ersetzt worden.

Zum Geschmack: sauer-scharf isses! Die Nudeln sind klasse, schlonzig trifft es! Die Brühe ist scharf mit deutlicher Szechuanpfeffernote, anfangs ein etwas erdiger Unterton, der dann aber von Säure und Schärfe überdeckt wird. Der Essig ist recht dominant, beim nächsten Mal würde ich wohl nur die Hälfte des Essigbeutels nehmen.

Insgesamt gut und sättigend! Ich habe zuerst die Nudeln gegessen und im Anschluss die Brühe getrunken – ohne üble Nachwirkungen ob der Säure (die Schärfe geht in Ordnung).

baijia.jpg

Habe die auch noch hier. Aber irgendwie will die nach meinen letzten Erfahrungen mit Baijia bzw. Szechuanpfeffer nicht mehr testen. 😅

@Raffael: mache ich gerne, allerdings fehlen mir dazu die Rechte, glaube ich (“Bearbeiten” geht nur für meine eigenen Postings).

6
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: