#1471: Asia “Putenfleisch in roter Currysauce”

Lange habe ich mich vor diesem Testkandidaten gedrückt. Das wird wohl für eine ganze Weile auch das letzte Produkt sein, welches ich aus der Dose verkoste. Viel zu schlecht waren da meine Erfahrungen…Hergestellt wurde auch diese Dose von BUSS Fertiggerichte.

Namentliche Parallelen gibt es zu DIESEM Testkandidaten. Nur das halt mein hiesiger Kandidat rotes Curry enthält. Mal schauen…

Zubereitung: Inhalt der Dose in einen Topf geben und unter gelegentlichem Umrühren erhitzen (nicht kochen) oder den Doseninhalt in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben, abdecken und ca. 4 Minuten bei 600 Watt erhitzen. Zwischendurch und zum Schluss umrühren.

Rötlicher schaut es immerhin aus. Die Optik geht soweit in Ordnung aber es riecht schon ziemlich nach Dosenfutter und fad sowie überhaupt nicht nach Curry.

Nö!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★☆☆☆ 
Preis/Leistung:★½☆☆☆ 
Insgesamt:★★¼☆☆ 
Ergebnis: Ja, was soll ich sagen…es schmeckt halt nach sahniger Sauce ohne Curry- oder Asiaeinschlag. Dazu mundet es im Hintergrund metallisch, welches von der Dose kommen dürfte. Das Gemüse ist von der Konsistenz her in Ordnung, schmeckt aber nach nichts. Gleiches gilt für das Putenfleisch, welches aber wie Tierfutter ausschaut. Empfehlen kann ich das keinem. Ich habe es halbwegs genießbar „aufgepimpt“ mit Currypulver sowie geräuchertem Trinidat Hornet Chilipulver (Vielen Dank an Markus aus dem Chili-Pepper Forum für diese Köstlichkeit, welche mit einem Schärfegrad von 10 ordentlich brennt).
Hersteller / Marke:BUSS Fertiggerichte GmbH
Produkt:Asia “Putenfleisch in roter Currysauce”
Gewicht:400 g
Herkunft:Deutschland
EAN:23203969
Preis:0,99 EUR

0 Kommentare zu “#1471: Asia “Putenfleisch in roter Currysauce”Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: