#1463: Acecook “Mì Lẩu Thái Seafood Flavour” (2018)

Heute gibt es einen Testkandidaten, den ich eigentlich schon einmal verkostet habe. Barcode und Design sind auch gleich geblieben aber Acecook hat ja das Vina aus dem Namen gestrichen. Dazu gibt es nun 1 Gramm mehr Inhalt. Damals fand ich diese Seafood Suppe schon recht gelungen.

Neben etwas zerstörtem Nudelblock gibt es Würzpulver, Chili, ein Trockenmix mit Frühlingszwiebeln, Tintenfisch und Wakame (Seetang) sowie eine Suppenpaste mit Zwiebeln.

Zubereitung: Alles in eine Schüssel geben und mit 400 ml kochendem Wasser überschütten. Das Ganze 3 Minuten lang zugedeckt ziehen lassen.

Die fertige Suppe schaut soweit gut aus. Diese duftet viel mehr nach Zwiebeln als nach Seafood aber lecker.

Okay!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 
Ergebnis: Die Nudeln sind nicht die dicksten aber bissfest und in Ordnung. Das Gemüse ist okay aber die Tintenfischfragmente sind zäh wie Leder. Die Brühe schmeckt mehr nach Seafood als diese duftet. Dazu kommt noch eine säuerliche Note hinzu, als ob man eine Tom Yum imitieren wolle. Das gelingt nur sekundär. Ich fand die Suppe dieses Mal nicht so gelungen wie beim ersten Mal. Ganz Okay!
Hersteller / Marke:Acecook Vietnam Joint Stock Company
Produkt:Mì Lẩu Thái Seafood Flavour
Gewicht:81 g
Herkunft:Vietnam
EAN:8934563136161
Preis:0,55 EUR

0 Kommentare zu “#1463: Acecook “Mì Lẩu Thái Seafood Flavour” (2018)Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.