↓ Archives ↓

#655: Carat Bechergericht “Nudeln in Rahmsauce”

Heuer gibt es mal wieder ein Bechergericht, nämlich Nudeln in Rahmsauce aus dem Netto. Die Vorfreude hält sich in Grenzen, von der Handelsmarke “Carat” gab es bisher viel zu viele Ausreißer nach unten.

Zubereitung: Kochendes Wasser bis zur Unterkante des geriffelten Randes aufgießen. Sofort gründlich umrühren und gegebenenfalls noch einmal nachgießen. 5 Minuten ziehen lassen und gelegentlich umrühren.

Das fertige Produkt riecht lecker und sieht ganz gut aus.

Ergebnis: Gute Nudeln, tolle Sämigkeit und dann das. Die Sauce schmeckt einfach nur extrem nach Salz. Das war es auch schon, da ist nahezug kein rahmiger Geschmack vorhanden. Ich frage mich, wie man eine Rahmsauce nur so derb verhauen kann.

Hersteller:Nicht bekannt
Produkt:Nudeln in Rahmsauce
Gewicht:64 g
Herkunft:Deutschland
EAN:4316268449915
Preis:EUR 0,55
raffael_hilfeFies!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★¾☆☆☆ 
Preis/Leistung:★½☆☆☆ 
Insgesamt:★★☆☆☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren