#1476: Nissin „Cup Noodles Laksa“

Nissin aus Japan wagt sich an das Nationalgericht aus Singapur. Mal schauen ob dieses grenzüberschreitende Experiement funktioniert.

Im Gegensatz zu den Nissin Cup Noodels in unseren Discountern ist der Becher nicht nur aus Plastik, sondern aussen mit Styrofoam isoliert.  Mit den goldenen Verzierungen sieht die Verpackung der Laksa Cup Noodle besonders edel aus.

Im Cup selbst befindet sich der obligate Nudelblock mit der Suppenbasis. Darauf befinden sich gefriergetrocknetes Poulet, Eipuffer und so etwas wie nach Soyasauce schmeckende Brotstücke. Ebenfalls dabei ist eine Tüte mit Laksa Paste welche bei der Zubereitung mit kochendem Wasser dazu gegeben wird.

Von einem langweiligen Cup kann hier schon optisch definitiv nicht die Rede sein. Zudem riecht es nach Cocos, Curry und Koriander und schmeckt auch so. Die Nudeln sind wie gewohnt und die vielen zutaten hervorragend!

Experiment geglückt. Fazit sehr gut!

Hersteller: Nissin
Produkt: Cup Noodles Laksa
Gewicht: 81 g
Herkunft: Japan
EAN: 4902105242988
Preis: EUR 3,70
Beurteilung_1_TopSehr gut
Schärfe:★★★☆☆ 
Optik:★★★★¼ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★★☆ 

4 Kommentare zu “#1476: Nissin „Cup Noodles Laksa“Kommentar hinterlassen →

  1. Oh, da hast Du natürlich voll recht. Habe hier noch andere Nissin Cups aus Japan und die schreiben sich jeweils nur Cup Noodle. Habe den Text auf jeden Fall angepasst.

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: