Baihu Red Dragon

#2075: Baihu “Red Dragon Sweet Sour Chili”

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist es heute Zeit für den zweiten Kandidaten aus dem Hause Baihu: Red Dragon Sweet Sour Chili schimpft sich der Kandidat mit dem Anspruch, ein “Gourmet Noodle Cup” zu sein. Starke Worte.

 

Nachdem mein erster Baihu-Versuch einigermaßen in die Hose gegangen ist, musste ich erst wieder ein wenig Mut ansammeln bevor ich mich an die heutige Verkostung wagen konnte. Die Beschreibung gemäß Aufdruck klingt jedenfalls nach einer verdammt guten Idee: Scharf und anregend, mein Qi wird gestärkt und meine Lebensgeister geweckt – heissa!

Baihu Red Dragon

Neben den Nudeln gibt’s “nur” noch Gewürzpaste und eine ordentliche Portion Gemüse dazu. Positiv zu erwähnen ist hier übrigens die maximal praktische Risskante der Pastepackung durch die widerlich mit Sauce verschmierte Finger prima zu vermeiden sind. Die Gemüse- und Fruchtmischung besteht aus Brokkoli, Frühlingszwiebeln und einigen Fragmenten Ananas.

Letztendlich fehlt jetzt nur noch ein Schluck (400 ml) Wasser, da der Einfüllstrich nur außen aufgebracht wurde kann man sich auch ungefähr an der Füllhöhe des Inhalts orientieren.

Deckel drauf und mit diesem verschlossen für fünf Minuten ziehen lassen.

Baihu Red Dragon

#2075: Baihu "Red Dragon Sweet Sour Chili"Okay!
Schärfe:★¾☆☆☆ 
Optik:★★★★★ 
Geschmack:★★★¼☆ 
Preis/Leistung:★½☆☆☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

Was zuest, die Guten oder die eher Negativen Punkte? ;) Letztgenanntes zuerst: Die Nudeln können so gar nichts und sind nach den vorgeschlagenen 5 Minuten so gerade eben durch, ein paar mehr Minuten schaden an dieser Stelle definitiv nicht. Aber auch danach passt der Style nur sehr wenig nach Asien und zum Geschmack der Suppe – und der kann sich meiner Meinung nach durchaus sehen lassen. Die Schärfe würde ich als perfekt bezeichnen, etwas “spicy” ohne zu sehr zu quälen. Die Brühe ist richtig lecker, hier wurde ein toller Kompromiss von Süße (Rohrzucker), Fruchtigkeit (Ananas), Geschmack (Tomate) und Schärfe (Chili und Szechuanpfeffer) komponiert. Mindestens “witzig” ist der Brokkoli.

3,99 EUR für den Cup mit eher unsäglichen Nudeln ist dann trotzdem “unglücklich”. Knappes Ergebnis.

Hersteller / Marke:Baihu
Produkt:Red Dragon Sweet Sour Chili
Gewicht:152 g
Herkunft:Deutschland
EAN:250603450039
Kaufort:real,-
Preis:3,99 EUR
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Schaut zwar echt nice aus aber 4€ für eine Instantnudelsuppe aus Deutschland gehen in meinen Augen gar nicht…Puh! Wird höchstens einmal probiert und dann wohl nie wieder geholt.

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: