↓ Archives ↓

#205: Conimex “Hot & Spicy” Oriental Noodles

conimex_hot_spicy-1Frisch aus Amsterdam hat mich der gute Sascha mit zwei Exemplaren Conimex-Asiasuppen beschenkt – die erste ("Hot & Spicy") wird direkte heute probiert. Asiasuppen holländischer Herkunft? Wieso nicht, ihr kennt das Sprichwort mit den Pferden vor der Apotheke? Wohlan!

conimex_hot_spicy-2Wem Conimex erst einmal nix sagt: Keine Sorge, mir auch nicht. Vater (oder Mutter) dieser Handelsmarke ist die Firma Unilever. Exakt, die Butze die auch für beliebte Titel von Knorr und Pfanni verantwortlich – also sollte man doch meinen, die können etwas anständiges auf die Beine stellen.

Wie auch immer: "Hot & Spicy" vereint bei Conimex die Inhaltsstoffe Hühnchen, Zitronengras und rotem Pfeffer, respektive deren Aromastoffe. Aufzureissen gibt es neben dem Brühpulver (mit etwas Gemüse) dann noch Spezial-Gemüse (in Form von Maiskörnern) und Würzpaste – und diese erinnert direkt stark an Tom Yum (vermutlich durch das Zitronenaroma).

Bei der eigentlichen Zubereitung lässt uns der Hersteller freie Wahl: Entweder als Nudelgericht oder als Suppe. Da wir primär auf Suppen fokussiert sind, ist die Entscheidung innerhalb einer Sekunde gefällt..

conimex_hot_spicy-3

Riecht übrigens immer noch verdächtig nach Tom Yum – aber schmeckt dann doch nicht danach. Gutes Ding, Nudeln, Aroma und den Rest würde ich durchaus in die Qualitätskategorie einer Nissin Cup Noodles einsortieren – für den besseren Preis, allerdings ohne dedizierten Becher. Guter Gerät.

Hersteller: Conimex
Produkt: Hot & Spicy
Gewicht: 73 g
Herkunft: Niederlande
EAN: 8711200584970
Preis: EUR 0,79
marcus_05_super

GUT!

Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren