↓ Archives ↓

#185: Maggi Moment Mahl: “Thai-Curry-Suppe”

Maggi_Moment_Mahl_Thai_Curry-1Helau. Alaaf. Trotz (oder wegen) Karneval und der damit verbundenen Ochsenkälte gibt's heute den bereits für die letzte Woche versprochenen Test der Maggi "Thai-Curry-Suppe" aus der "Moment Mahl-Reihe. Brüllend komischer Name übrigens, chapeau an die Werbeagentur für dieses Wortspiel. Jetzt waren in der Vergangenheit die Maggi-Versuche einer Asia-style Suppe immer eher etwas für den Ausguss, trauen wir uns mal auf's Neue..

Maggi_Moment_Mahl_Thai_Curry-2Vorweg: Nichts von Maggi wird jemals an das geliebte Curry-Huhn von Thai Chef kommen. Wer mit der Erwartung kommt kann a) aufhören weiterzulesen und sich damit dann auch b) die Ausgaben für die heutige Suppe sparen – die im übrigen fein gefaltet für nen knappen EUR im örtlichen REWE zum Erwerb ausliegt.

Die Vorbereitungen zur Zubereitung sind supersimpel: Tüte zum Becher aufklappen, Wasser bis zur roten Markierung einfüllen und sofort umrühren. Nach drei Minuten soll die Suppe dann verzehrbereit sein.

Maggi_Moment_Mahl_Thai_Curry-3Sieht jetzt komisch aus, auch fehlen mir eindeutig Nudeln… Aber geschmacklich: Holla die Waldfee, superlecker! Feinstes Curry-Aroma, vorsichtige Schärfe und in meiner Packung waren sogar einige Pilz-Fragmente vorhanden – prima. Die mangelhaft vorhandenen Nudeln habe ich bereits erwähnt?

Hersteller: Maggi
Produkt: Moment Mahl: Thai-Curry
Gewicht: 26 g
Herkunft: Deutschland
EAN: 7613033634260
Preis: EUR 0,99
marcus_04_gutGUT!
Schärfe:★★½☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren