#995: Maggi Meisterklasse „Flädlesuppe mit Schnittlauch“

Mit der Knorr Feinschmecker “Schwäbische Flädle Suppe” habe ich schon einmal ein Review auf Schwäbisch verfasst. Nun vergleiche ich Maggi und Knorr, natürlich wieder auf Schwäbisch! ;-)

Heit isch Sonndig ond do muss mer bei ons emmer a Supp zom Mittagessa macha. Am beschda send da emmer no Flädla. So hot mer´s bei dr Oma glernt.

Oaleidung: Beidelinhalt mim a Kochlöffele in 750 ml Wasser eirühra. 2 Minuta kocha lassa. Hinterdrei nommel 2 Minuta ziaga lassa.

Die fertige Supp riacht net schlecht. Vom Schnittlauch siaht mer net arg viel.

Meinong: Die Briah schmeggt net a mol iabel. Des got so ind Richtung Kuahsupp. Die Flädla send net so guad, die schmeggad recht fad. Selbstgmacht isch halt doch no am Beschda.

Hersteller: Maggi GmbH
Produkt: Flädlesuppe mit Schnittlauch
Gewicht: 45 g
Herkunft: Deutschland
EAN: 4005500333739
Preis: EUR 0,65 (Sonderpreis)
raffael_najaGeht so!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★¾☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 

2 Kommentare zu “#995: Maggi Meisterklasse „Flädlesuppe mit Schnittlauch“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: