↓ Archives ↓

Archive → Author

#1364: Zamek Quinoa & Co: “Oriental Mix”

Manchmal haben wir den Anspruch, dem Körper was gesundes zu tun. Oder zumindest versuchen wir, unserer Umwelt ein wenig den Eindruck zu vermitteln. Mit der Quinea & Co-Reihe des deutschen Herstellers Zamek funktioniert das auf dem Papier schon ganz gut, geschmacklich muss sich das ganze heute meinem Testurteil stellen..

Continue reading →

#1341: Naked Noodle “Egg Noodles Thai Sweet Chili”

Kurz vor dem Urlaub gibt’s noch schnell ein Review eines weiteren Kandidaten aus dem Hause Symington’s zu vermelden: “Thai Sweet Chili” aus der Egg Noodle-Reihe. Auch dieser Cup stammt aus einem Einkauf bei Albert Heijn in Venlo.

Continue reading →

#1331: Zamek Quinoa & Co: “Mexican Taste”

Zur Abwechslung gibt’s bei mir heute keine Suppe, sondern ein Produkt aus der Reihe “Quinoa & Co” des deutschen Herstellers Zamek. Diese (und auch die übrigen Kandidaten dieser Produktlinie) habe ich für recht schmale 0,59 EUR im Scheiding Restpostenmarkt in Dortmund ergattern können.

Continue reading →

Review: Nongshim Naengmyun

Meine Damen und Herren: da kommt er auch schon aus seiner Umkleidekabine, unter dem Arm wie immer die Suppenschüssel und die Essstäbchen. Man kann seine Anspannung förmlich bis hier oben in unsere Sprecherkabine spüren. Bisher gilt er als ungeschlagener Champion, jedoch haben wir schon öfters brenzlige Situationen erlebt. Und kaum betritt er die Arena kommt auch schon der Kampfrichter auf ihn zu und übergibt ihm den heutigen Gegner.

Continue reading →

Review: Samyang Yulmu Bibim Myun

Eine Samyang-Version von Bibim Myun war vor langer Zeit der erste, damals noch zögerliche Kontakt mit diesem koreanischen Gericht, welches sich inzwischen hier bei ains zu einem der Nudelgerichte, was auf der einsamen Insel nicht fehlen darf gemausert hat.

Continue reading →