↓ Archives ↓

#195: Nongshim “Kimchi Noodle Soup”

Nongshim_KimchiVor langer, wirklich laaaaaaaaaaaaaaaaanger Zeit hatten wir (bzw. Björn) bereits das Vergnügen, die Bowl-Variante der “Kimchi Noodle Soup” von Nongshim zu verkosten. Jetzt unterscheidet sich die Tüte sowohl vom Gewicht (immerhin 35g mehr) schon so sehr von der Schüssel, dass ein neuer Test absolut angebracht ist – und wenn’s nur zur Bestätigung ist.

Gleich zu Beginn aber ein trauriges Geständnis: Alle Bilder hat’s dahingerafft, nur die Tüte konnte ich (nochmals) fotografieren weil diese noch nicht entsorgt wurde. Glück durch Bequemlichkeit quasi. Die Beilagen unterscheiden sich aber dann doch stark von den Kimchi-Bowl gehörig, die Riesenportion Gemüse hat’s leider nicht in die Tüte geschafft – dafür gibt’s aber dann ein umso größeres Nudelrad. Vielleicht erwähnenswert: “Koreas Nummer Eins” versichert, dass bei dieser Suppe kein Mononatriumglutamat (“MSG”) beigefügt wurde und ebenfalls kein Fett enthalten ist – yay.

Die Zubereitungsempfehlung spricht (natürlich) wieder von einem 3-Minütigen Kochprozess, zur Not geht’s (natürlich) auch wieder mit abgedeckter Schüssel und etwas längerer Garzeit – ganz grob geschätzt würde ich 4-5 Minuten ansetzen, frei nach dem Motto: Wenn die Nudeln nicht mehr crunchy sind, ist der Zeitpunkt der Essensaufnahme nicht mehr weit.

Fazit: Hier passt wirklich alles. Der (das?) Chinakauf/Kimchi-Flavour ist sehr dominant, der Schärfegrad der Brühe angemessen bis scharf: Zarte Gemüter sollten hier vielleicht verzichten. Aber dennoch: Für die verlangten 0,85 EUR gibt’s kaum was besseres.

Hersteller:Nongshim
Produkt:Kimchi Noodle Soup
Gewicht:120 g (106g Nudeln)
Herkunft:Korea
EAN:8801043157742
Preis:EUR 0,85
marcus_05_superSUPER!
Schärfe:★★★½☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★½ 

2 Kommentare

  • Nov 14th 201420:11
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Diese Suppe ist einfach ein Knaller. Da ich ja echt weniger Wasser verwende, brennt das Teil gewaltig :) Einfach Hall of Fame das ganze :D




    0
  • Feb 10th 201612:02
    by Verena Abt

    Antworten

    Schmeckt auch gut, wenn man ein paar gehackte Vogelaugenchili hinzufügt. Hüstel.




    0
  • Kommentieren