#1688: instant fresh / La Ribollita „Heart Meal“

Vielen Dank nochmal an Fabian für die Testmuster! Zum Schluss schaue ich mir noch ein Reisgericht an, welches auf den Namen „Heart Meal“ hört. Es wird versprochen, dass dieses Gericht ein Leichtgewicht fürs Gleichgewicht ist. Na hoffen wir das doch! Achja: Zu beziehen gibt es die Becher HIER.

Die Produktbeschreibung liest sich auf jeden Fall wieder spannend: „Achtsam essen. Das lehrt uns Ayurveda. Und wir finden: Das macht Sinn. Deshalb haben wir der traditionellen indischen Heilkunst mit dem Heart Meal ein leckeres kleines Denkmal gesetzt, das die Geschmacksknospen im Takt deines Ruhepulses tanzen lässt. Entstanden ist ein würziges, intensives und trotzdem ganz sanftes Reisgericht mit wunderbaren Zutaten wie Süßkartoffeln, Erbsen und Datteln. Genieß es. Und wenn die indische Würzmischung ihren herrlichen Duft entfaltet, dann denk daran, was Ayurveda uns gelehrt hat.“

Die Zutaten sind biologisch, natürlich und es wurden keine Konservierungsstoffe verwendet. Neben Reis befinden sich im Becher noch ein Würzbeutel. Die Zutaten bestehen aus u.a. Erbsen, Kokosflocken, Sonnenblumenkerne, Olivenöl, Süßkartoffeln, Tomaten, Zucchini, Karotten, Salz, Datteln, Zitronensaftkonzentrat sowie Gewürze.

Zubereitung: Würzbeutel in den Becher geben und das Ganze mit 200 ml kochendem Wasser auffüllen. Gut umrühren und das Gericht 4 Minuten ziehen lassen.

Das Ganze schaut soweit nicht schlecht es aus. Es duftet sehr lecker nach Kokosnuss, Zimt und Zitronengras.

Lecker!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★½ 
Insgesamt:★★★★¼ 

Ergebnis: Ohja, das schmeckt echt lecker! Der Reis macht pappsatt. Die Würzung ist sehr schmackhaft. Es schmeckt nach Kokosnuss, weihnachtlich nach Zimt und etwas Citrus. Die Erbsen und Sonnenblumenkerne schmecken lecker. Ich muss am Ende noch ein Endfazit aller Becher ziehen: Diese sind allesamt genießbar. 2 sogar richtig lecker. Ein wenig saftiger könnten diese aber doch noch sein, weil Reis und Couscous die Brühe schnell komplett aufsaugen. Viele der natürlichen Zutaten konnte ich zudem nicht ausmachen. Hier z.B. die Datteln. Preislich muss man dazu aber noch deutlich runter gehen: Knapp 5 € wird der Durchschnittsverbraucher NIEMALS bezahlen wollen. Da müssen wir einfach ehrlich sein.

Hersteller / Marke:Instant Fresh GmbH / La Ribollita
Produkt:Heart Meal
Gewicht:115 g
Herkunft:Deutschland
EAN:4260652510012
Preis:N/A

2 Kommentare zu “#1688: instant fresh / La Ribollita „Heart Meal“Kommentar hinterlassen →

  1. Hmmm nee danke… ein Hype Produkt , sowas mag ich nicht. Fertigzeugs unter dem Deckmäntelchen der Gesundheit, pseudo – gesund sozusagen.
    Damit die leute sich bei Ihrem Fastfood Konsum besser fühlen,
    und dafür , um sich besser zu fühlen , einen extrem überteuerten Preis bezahlen. Leute, fasst doch mal ein Gemüse an, schneidet es klein und schmeisst es in die Mikrowelle! Niemand wird sterben davon, und die Gefahr sich durch frisches Gemüse zu vergiften ist gering…
    Ich liebe meine Instant Ramen , aber niemals esse ich sie ohne Frischzeugs.

    1
    1. Da muss ich dir zustimmen. Entweder so oder so, Rahmen sind für mich einfach eine Art guilty-pleasure, bei dem ich mich bewusst zu entscheide.

      Und den Preis von 5€ für ein Convenience-Produkt rentiert sich nicht, dafür kann man sich auch beim asiatischen oder osmanischen Supermarkt seines Vertrauens paar Zutaten für ein richtiges Gericht beschaffen. So lecker die Instant-pampe auch sein mag, meines Erachtens nach gewinnt da leider nur das richtige, eigenständige Kochen.

      1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: