↓ Archives ↓

#1268: Mamee Chef “Perisa Ayam Pedas Shiitake” (Spicy Chicken Shiitake Flavour)

Den heutigen Testkandidaten hat mir meine Schwester Danny aus den Emiraten mitgebracht. Vielen herzlichen Dank! Mamee Chef hatten wir hier auf dem Blog noch nie. Wer aber den Ramen Rater verfolgt, dem dürften die Durchweg positiven Bewertungen nicht entgangen sein.

Neben den Nudeln befinden sich im Becher eine klappbare Plastikgabel, das Würzpuder und ein starker Gemüsemix mit Kohl, Shiitake Pilzen, Schnittlauch und Chili.

Zubereitung: Den Deckel teilweise öffnen und die Beutelinhalte hinzufügen. Nun kochendes Wasser bis zur Markierung (etwa 350 ml) hinzufügen. Abschließend den Deckel schließen und 3 Minuten ziehen lassen.

Die Suppe schaut echt gut aus, vor allem die Shiitake Pilze sind zahlreich vertreten. Es riecht auf jeden Fall nach Pilzen aber nicht zu aufdringlich und irgendwie sogar lecker (und das obwohl ich zu starkes Pilzaroma verabscheue).

Ergebnis: Die Nudeln sind etwas weich aber schmackhaft. Das Gemüse ist von toller Qualität, vor allem die Shiitake Pilze überzeugen auf ganzer Linie. Die Brühe schmeckt zwar deutlich nach Pilzen aber mir schmeckt sie dennoch und das soll schon was heißen. Schön finde ich die gelungene Schärfe. Die Brühe ist mit Sicherheit zur gehobenen Klasse zu zählen! Sehr Gut!

Hersteller:Mamee Double-Decker (M) Sdn Bhd
Produkt:Mamee Chef “Perisa Ayam Pedas Shiitake” (Spicy Chicken Shiitake Flavour)
Gewicht:62 g
Herkunft:Malaysia
EAN:9555022303291
Preis:
raffael_spitzeSehr Gut!
Schärfe:★★★☆☆ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★★¼ 
Preis/Leistung:★★★★¼ 
Insgesamt:★★★★¼ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren