#1714: Aïki „Noodles BBQ“ Cup

Vielen Dank an meinen Brauerkollegen Luca aus Luxemburg, der mir diese Instantnudelsuppe im Becher aus Belgien mitgebracht hat. Die zuvor getesteten fand ich allesamt sehr lecker. Nun schaue ich mir die Barbecue Variante an.

Neben Nudelblock gibt es nur noch 1 Tüte mit dem Würzpulver. Deren Design kommt mir sehr bekannt vor: Da müsste Nissin die Finger mit im Spiel haben. Oder der „Tütenhersteller“ ist derselbe.

Zubereitung: Dem Piktogramm nach öffnet man den Deckel zur Hälfte, gibt das Würzpulver hinzu und füllt den Becher mit kochendem Wasser (bis zur Innenlinie) auf. Zugedeckt soll das Ganze für 3 Minuten ziehen.

Wie man sieht gab es in der Würztüte noch etwas Grünzeugs. Dennoch schaut das Ganze wenig spektakulär aus. Es duftet dafür sehr lecker nach Barbecue.

GUt!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★¾☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

Ergebnis: Die Nudeln erinnern mich an die Cup Noodles von Nissin. Diese sind gelungen und nehmen den Geschmack der Brühe wunderbar auf. Diese schmeckt lustigerweise wie eine Mischung aus Kartoffelchips mit BBQ Geschmack und Bratensauce. Diese hat zudem eine richtig sämige Textur. Mir hat das Ganze gut geschmeckt.

Hersteller / Marke:Continental Foods Belgium / Aïki
Produkt:Noodles BBQ Cup
Gewicht:70,5 g
Herkunft:Belgien
EAN:5414972103365
Preis:N/A

0 Kommentare zu “#1714: Aïki „Noodles BBQ“ CupKommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: