↓ Archives ↓

#1367: American “Roasted Onions & Sweet Corn” (Nudelgericht mit Zwiebeln und Mais)

Unter den Instantnudelgerichten gibt es auch immer wieder mal “Unikate”. Das bedeutet nichts anderes, als das es sie nur begrenzt gibt. Ich habe den heutigen Testkandidaten vor Ewigkeiten im Rahmen einer Amerika-Woche gekauft. Ich meine es war der Penny Markt. Hergestellt wurde das Teil dennoch in Deutschland.

In der Verpackung ist schon mal alles lose und bereit für die Pfanne. Neben Nudeln gibt es hier Mais, Schmelzkäse- sowie Sahnepulver und sogar Curry. Warum hier zwischen Röstzwiebeln und gerösteten Zwiebeln unterschieden wird und beides enthalten ist, dass kann ich nicht beantworten.

Zubereitung: Beutelinhalt in einer beschichteten Pfanne in 600 ml kaltes Wasser einrühren, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten bis zur gewünschten Sämigkeit kochen lassen. Dabei mehrmals umrühren.

Das Nudelgericht schaut eigentlich sehr lecker aus. Leider duftet es ziemlich fad und teigig.

Okay!
Schärfe:★¾☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★¾☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 
Ergebnis: Die Nudeln gehen soweit in Ordnung. Geschmacklich ist es okay aber es fehlt schon noch ein wenig mehr Tiefe im Geschmack. Es könnte einfach ein wenig käsiger und würziger sein. Immerhin schmecken Mais und Röstzwiebeln lecker. Im Hintergrund versuchte eine leichte Schärfe anzuklopfen, kam aber nicht ganz durch.

Hersteller / Marke:Zamek Lebensmittelwerke GmbH
Produkt:American “Roasted Onions & Sweet Corn” (Nudelgericht mit Zwiebeln und Mais)
Gewicht:160 g
Herkunft:Deutschland
EAN:23340749
Preis:EUR 0,99

3 Kommentare

  • Jun 23rd 201813:06
    by Mike

    Antworten

    Hii, die Nudeln waren von Aldi!!

    2
  • Jun 23rd 201815:06
    by Marcus

    Antworten

    Und auch nur im Süden! :)

  • Jun 23rd 201815:06
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Danke Mike! Hab echt keinen Schimmer mehr gehabt woher die waren :-D

  • Kommentieren