#844: Ülker Culinary "Tarhana Çorbası"

#844: Ülker Culinary “Tarhana Çorbası”

#844: Ülker Culinary "Tarhana Çorbası"Ab und zu kommt es vor, dass ich einfach Lust auf etwas komplett neues habe. Also habe ich mir eine türkische Tarhana Suppe gekauft.

Aber was ist das eigentlich? Hier ein Auszug aus Wikipedia: Tarhana ist eine vergorene und getrocknete Mischung aus Mehl, Joghurt und Gemüse, die in der türkischen Küche für die Zubereitung von Suppen verwendet wird.

Zubereitung: Beutelinhalt in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben. Unter umrühren zum Kochen bringen. 10 Minuten köcheln lassen.

Es gibt manchmal Suppen, bei denen ist man extremst unsicher. Die Suppe riecht sauer und alles andere als lecker.

#844: Ülker Culinary "Tarhana Çorbası"Ergebnis: Pfui! Bäh! Extrem saurer Joghurt, gepaart mit Minze…furchtbar! Ich habe alles ganz schnell in die Toilette gespült. Warum können mich türkische Suppen nicht überzeugen? Will mir denn keiner eine gute türkische Suppe kochen :-(

Hersteller: Örgen Gida San.
Produkt: Tarhana Çorbası
Gewicht: 65 g
Herkunft: Türkei
EAN: 8690504641759
Preis: EUR 0,50
raffael_hilfeBäh!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★¼☆☆ 
Geschmack:★☆☆☆☆ 
Preis/Leistung:★☆☆☆☆ 
Insgesamt:★½☆☆☆ 
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Soweit ich weiß, sind die Türken kein Fan von Fertigessen. Die essen lieber frisch, und das schmeckt man auch. Frag mal unsere Passagiere, als wir in der Türkei gecatered wurden. “Das schmeckt aber anders….gut! Das ist aber kein englisches Essen?” Vielleicht geben die sich deshalb bei Tütensuppen nicht so die Mühe?

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: