#948: Ryushobo "Hiyashi Chuka Ramen Original"

#948: Ryushobo “Hiyashi Chuka Ramen Original”

ryushobo_hiyashi-chuka-ramen-original_bild-1Hiyashi Chuka sind kalte Ramen. Diese werden nach dem kochen mit Eiswasser gekühlt und dann kalt gegessen. Ich bin mal gespannt ob mir das passt. 

Speziell an diesen Ramen ist schon mal, dass diese bei -18°C im Tiefkühler gelagert werden müssen. Für Instant Nudeln eher ungewöhnlich und somit definitiv nichts für die Büroschublade. In der Tüte befindet sich der gefrorene Nudelblock und ein Beutel mit süsslicher Sojasauce.ryushobo_hiyashi-chuka-ramen-original_bild-2-kopie

Die Nudeln werden für 2 Minuten gekocht und dann in eine Schale mit kaltem Wasser gegeben und für ca. 30 Sekunden leicht umgerührt. Dann wird das Wasser abgegossen und die Sauce darüber gegeben.

Tja, optisch macht das Gericht nicht viel her. Sind schliesslich nur Nudeln und Sauce dabei. Geschmacklich hingegen passt es schon besser. Die kalten Nudeln sind bissig und gut. Die süssliche Sojasauce ist lecker. Ist zwar eher was für heisse Sommertage, aber auch im Herbst gibt’s von mir ein: OK!ryushobo_hiyashi-chuka-ramen-original_bild-3

Diese Ramen ist mehr als Basis und nicht als fertige Mahlzeit gedacht. Deshalb hier noch ein Vorschlag für eine mit Shrimps, jap. Omelette  und Furikake aufgewertete Variante. So passt es doch schon besser ;-)ryushobo_hiyashi-chuka-ramen-original_bild-4

Hersteller: Ryushobo (since 1958)
Produkt: Hiyashi Chuka Ramen Original
Gewicht: 120g
Herkunft: Singapore
EAN: 8888003140624
Preis: EUR 1,40
Beurteilung_3_NajaOK
Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★☆☆☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 
0 0 vote
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: