#1109: Maggi Magic Asia “Noodle Cup Beef Taste”

Nachdem die Tütenvariante dieser Rindernudelsuppe sehr nach Bratensauce geschmeckt hat, bin ich mir eigentlich relativ sicher, dass dieser Cup in ähnliche Kerben schlägt. Vielen Dank nochmal an Maggi für die vielen Muster!

Im Becher befinden sich die Nudeln, die Suppenbasis und eine Gemüsetüte mit Karotten, Lauch und Zwiebeln.

Zubereitung: Den Deckel entfernen und den “Gemüse-Kräuter Mix” + die “Würzung” hinzugeben. Kochendes Wasser bis zur Fülllinie aufgießen. 4 Minuten ziehen lassen und dabei gelegentlich umrühren.

Mit dem Gemüse sieht die Suppe schon mal besser aus. Es riecht nicht mehr so doll nach Bratensauce sondern auch nach dem ganzen Gemüse.

Ergebnis: Die Nudeln sind recht dünn, nehmen aber auch hier den Geschmack der Brühe gut auf. Diese schmeckt wie erwartet nach Bratensauce, nur dieses Mal mit deutlichem Gemüsegeschmack. Auch wenn es nicht wirklich asiatisch ist, mir schmeckt´s. Gut!

Hersteller:Maggi GmbH/Nestlé
Produkt:Magic Asia “Noodle Cup Beef Taste”
Gewicht:63 g
Herkunft:Deutschland
EAN:7613035632530
Preis:Testmuster
Gut!
Schärfe:★¼☆☆☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★¾☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

3 Kommentare zu “#1109: Maggi Magic Asia “Noodle Cup Beef Taste”Kommentar hinterlassen →

  1. Gab es ebenfalls gerade eben.
    Deshalb fast eine 1:1 Kopie vom Huhn Kommentar.

    Gemüse hat was, ein bissl zuviel Kräuter.
    Null Schärfe.
    Leider (Sehr) wenig Rindergeschmack.
    Null Soja..
    Trotzdem ganz noch OK.
    Schulnote: 3

  2. Durch den Text im Test hab ich eigendlich ne ziemlich schlechte bewertung erwartet, bzw mir hat diese suppe echt nicht asiatisch geschmeckt.. wie kommts zu der bewertung? Gekauft von Maggi?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: