↓ Archives ↓

#062: Tao Instant-Nudeln “Schweinefleisch”

Nach dem grausamen Erlebnis des letztens Tests bin ich entsprechend voreingenommen an die Variante Schwein herangegangen. Zugegeben, mein Anspruch an Shrimp-Tütensuppen ist recht hoch anzusiedeln, vielleicht bin ich beim Schwein auch etwas gnädiger? Abwarten.

Wie auch bei der Garnelenvariante besteht das Zubehörpaket aus einem kleinen Tütchen Brühpulver. Keine Paste, kein Öl und auch kein Extra-Gemüse. Schade, allerdings bewegt sich der Einkaufspreis auch mit 0,25 EUR im extremen Billigsektor. Die Zubereitung des Süppchens gestaltet sich simpel wie immer: Nudeln und Pulver in die Schüssel, 0,4 l Wasser hinzugefügt und nach wenigen Minuten ist unser Gericht verzehrfertig. Mehr oder weniger.

Nuja, schaut alles sehr übersichtlich aus und keine überflüssige Komponente stört die Optik – etwas sehr wenig nach meinem Geschmack. Geschmacklich wusste die Tao-Schwein aber zu überraschen: Eine winzige Spur Schärfe ist merklich vorhanden und die Brühe ist tatsächlich genießbar; weiterhin absolut grausig hingegeben bleibt der Pappgeschmack der Instantnudeln. Alles in allen a) muss ich die anderen Geschmacksvarianten nicht mehr probieren und b) auch von den bisher verkosteten habe ich jetzt genug.

 

Hersteller: Tao / Norma
Produkt: Instant Nudeln Schweinefleischgeschmack
Gewicht: 85 g
Herkunft: China
Preis: 0,25 EUR

 

 

 

 

Schärfe:★¼☆☆☆ 
Optik:★¼☆☆☆ 
Geschmack:★½☆☆☆ 
Preis/Leistung:★½☆☆☆ 
Insgesamt:★½☆☆☆ 
HILFE!

5 Kommentare

  • Okt 26th 201414:10
    by Raffael Lauser

    Antworten

    So schlecht find ich die Teile gar nicht, wir Schwaben schauen ja auch auf den Preis ;) Dafür gehts in Ordnung…

    Achja ab morgen ist Asiatische Woche beim Norma, da gibt es Bechersuppen von Tao in den Varianten Huhn, Schwein, Rind und Vegetarisch. Werde da mal zuschlagen, 0,79 € pro Cup.




    0
  • Nov 1st 201416:11
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Leute Leute! Ich kann euch nur raten am Montag in den Norma zu rennen und zu hoffen das es die Bechervarianten von Tao noch gibt! Hab gerade die Rindvariante von Tao im Becher getestet…Die Erwartungen waren niedrig. Und dann das: 3 Beutel. WTF. Und was steht auf den Beutel drauf: A-One. Also quasi die Rindvariante von A-One im Becher? Nicht ganz. Beutel 1: Würzmischung mit Frühlingszwiebeln. Beutel 2: Paste mit Öl wie man sie kennt mit den kleinen Rindstückchen, die lecker schmecken! Beutel 3: Rindscheibchen in fast der größe von Cini Minis + getrocknetem Chinakohl und irgendetwas das wohl Seetang ist.

    Ergebnis: Hat bei mir den Suppenthron erklommen. Geiler Geschmack, die Nudeln sind bissfest, tolles Gemüse, tolles Fleisch…nur nicht sehr scharf weil statt Chilli Pfeffer drinn is. Aber trotzdem: 0,79 € für sowas: MEGAAAAAA!!!!!




    0
    • Nov 1st 201416:11
      by Marcus

      Antworten

      Oha.. Danke für den Tipp, werde ich Montag mal direkt auschecken. Und das, obwohl ich gestern so ziemlich alle Asia-Shops in der Umgebung geplündert habe ;)

      Im Zweifel hast Du Fotos und nen Text? :D




      0
  • Nov 2nd 201409:11
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich hab noch einen Becher da. Also kann ich im Zweifel Fotos machen. Und einen Text dazu schreiben, dürfte kein Problem sein :D

    Und gab es was neues in den Asia Shops?

    Achja hab bei uns im Asia Shop ne Firma entdeckt, die ihr noch nicht rezensiert habt, und die Reisnudeln Rind Variante war echt lecker, die Reisnudeln waren super!

    http://www.thienhuongfood.com/index.php?option=com_lightgallery&view=list&cid=30&weightid=4&lang=en




    0
  • Dez 6th 201416:12
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich hab jetzt nach unzähligen Asia Suppen das Teil nochmals getestet sowie die Shrimps. Die Shrimps ist echt abartig widerlich. Aber ich finde die Schweinesuppe immer noch okay :D Ich meine du hast ja selbst geschrieben: "Geschmacklich wusste die Tao-Schwein aber zu überraschen: Eine winzige Spur Schärfe ist merklich vorhanden und die Brühe ist tatsächlich genießbar". Aber du meintest ja die Nudeln schmecken nach Pappe. Das kann ich nicht bestätigen, ich gehe sogar so weit das ich da keinen großen Unterschied zu den deutschen Nissin Tütensuppen erkennen kann. Ich würde ihr nen Score von 2-3 geben und ich hab echt schon bestimmt an die 50 von der Variante verdrückt, vor allem in einer Zeit als ich die Asiatischen Vertreter noch nicht für mich entdeckt habe. Bei den Bechersuppen stand ja etwas von wegen "neue Rezeptur" drauf, kann mir also gut vorstellen das die Tütensuppen von Tao bei der nächsten Asia Woche auch von A-One sein werden. Hoffen wirs :)




    0
  • Kommentieren