↓ Archives ↓

#319: Satori “Vegetarisches Kartoffelcurry”

P1020151Heute kommen wir zu einem Test, der deutlich aus dem Ra(h)men fällt und eigentlich nicht zu der Seite passt, da es sich um ein Fertiggericht handelt. Die Gründe, weshalb ich dennoch diesen Testbericht verfasst habe, lauten wie folgt: 1. Die Hausmarke Satori vom Netto kennen wir schon von den Instant-Suppen 2. Das Teil ist asiatisch und passt daher gut zu unserer Seite 3. Es ist Sonntag ;) und 4. Ich würde diesen Test nicht machen, wenn mir dieses Gericht nicht schmecken würde. Also schauen wir mal, welche Vorzüge dieses Vegetarische Karfoffelcurry so an den Tag legt.

Kleiner Tipp: Normalerweise kostet dieses 400 Gramm Gericht 1,99 €, allerdings kann man es oft für 99 Cent abstauben, da es meistens drei Tage bevor das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten wird, reduziert angeboten wird.

Die Schale wird aus dem Schuber genommen und die Folie wird mit dem Messer eingestochen. Bei 600 Watt wird das ganze etwa 5 Minuten in der Mikrowelle erhitzt. Fertig! (Achtung, heiß!)

P1020152Fazit: Optisch wirkt das Ganze unspektakulär, da alles unter der Currysoße versteckt wird, aber es schmeckt einfach super! Es schmeckt nicht nur nach Curry sondern auch nach Kokosmilch. Und dazu kommt noch eine feine Brise Schärfe. Das Gemüse haut mich fast schon um: Reichlich Kartoffeln, Paprika, Karotten, Kaiserschoten und Kichererbsen. Und jetzt noch ein Tipp: Von der Currysoße ist reichlich vorhanden, daher kann man noch eine Packung Mikrowellenreis dazu machen. Von der Menge her hat man dann ein Essen das Pappsatt macht! Das Ganze landet regelmäßig im Einkaufswagen, KAUFEMPFEHLUNG!

Hersteller: Nicht bekannt
Produkt: Vegetarisches Kartoffelcurry
Gewicht: 400 g
Herkunft: Nicht bekannt
EAN: 4316268434669
Preis: EUR 0,99
raffael_spitzeSuper!
Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★¼ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren