↓ Archives ↓

#234: Mei Tai Thai Nudeln Süß-Sauer

790663_MEI-TAI-Thai-Nudeln_detailDamit wir langsam aber sicher die 250 voll machen, folgt hier nun der nächste Test von den Mei Tai Thai Nudeln. Heute kommt die Variante "Süß-Sauer". Mit Bildern kann ich leider nicht dienen, da auch hier wieder getestet wurde, als ich noch nicht bei den Happy Soupern zu gange war.

Zu kaufen gab es diese Nudelboxen beim Penny Markt im Ra(h)men einer Asiatischen Woche. Der Inhalt setzt sich aus einer unbrauchbaren Klappgabel, Nudeln sowie die süß-saure Soße zusammen.

Zubereitung: Alles in die Box geben und dann die Nudelbox verschließen (was sehr einfach geht, weil die Öffnung so konzipiert wurde). Dann das ganze für 2 Minuten in die Mikrowelle legen und mit 1000 Watt erhitzen. Meine Mikrowelle gab nicht mehr als 800 Watt her, also 3 Minuten hierfür :)

Ergebnis: Der Duft des ganzen ist etwas gewöhnungsbedürftig aber als erfahrener Tester bin ich schlimmeres gewohnt. Geschmacklich ist das ganze dafür mehr als in Ordnung. Das Gemüse schmeckt gut und die Soße ist auch schön süß-sauer. Außerdem finde ich diese hier im vergleich zu der Erdnuss-Saté Variante geschmacklich besser. 330 Gramm für 1,35 € finde ich dann schon super! Es sättigt einfach.

Hersteller: Mei Tai/Penny Markt GmbH
Produkt: Thai Nudeln Süß-Sauer
Gewicht: 330 g
Herkunft: Deutschland
EAN:  
Preis: EUR 1,35
Guraffael_ok.t!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★★½ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren