#144: Pot Noodle “Doner Kebap” Instant Noodles

Wochenlang hat die Tüte auf die Abholung gewartet, endlich passiert: Aus Wales importierte Instant-Nudeln, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Martin aus Essen – vielen Dank noch einmal. Den Anfang der Serie soll direkt die spannenste Variation machen: Döner Kebap.

WIe schon auf unserer Facebook-Seite angekündigt gibts heute das gedrehte Fleisch vom Spies: Nix künstlich und ohne Geschmacksverstärker. Ein kaum zu glaubendes Versprechen, jedenfalls wenn man Inhaltsangaben anderer Asiasuppen kennt. Lässt hoffen, genau so wie die riiiiiiiichtig hübschen Cover-Artworks – da kommen ja noch ein paar mehr..

Die erste Deckelöffnung treibt einem direkt eine feine Gewürzmixnote in die Nase: Korrekt, irgendwie so riecht der türkische Imbiss. Ansonsten gibt's nicht viel zu sehen: Ein Tütchen mit Chili und Pulver. VIEL Pulver. Ansonsten sieht man nüscht.

Natürlich spielt dieser Umstand für uns keine Riesenrolle, schließlich geht's letztendlich um das Geschmackserlebnis. Schönheitspreise sind zwar auch toll, können aber auch locker drei Minuten später gewonnen werden – auf dann.

Heißes Wasser wird natürlich wieder bis zur Markierung eingefüllt und der Deckel wieder geschlossen – nach drei Minuten kräftig umrühren und tadaaaaaaaaa – grünes Licht.

Die Bilder wurden allesamt unter erschwerten Bedingungen generiert: Fern ab vom normalen Arbeitsplatz und mit dem Handy. However, weiter im Review: Auffallend sind sofort die etwas anderen (Euro-) Nudeln und die relativ sämige Brühe. Geschmacklich ist das ganze.. Hmmhm. Geht so, Ja, durch das Chilipulver durchaus scharf, aber weder die Nudeln noch Brühe, noch die winzigen Trockenfleischstückchen haben mir wirklich geschmeckt.

Daumen drücken dass die nächsten Pot Noodles besser werden..

Hersteller:Pot Noodles
Produkt:Doner Kebap
Gewicht:90 g
Herkunft:United Kingdom
EAN:8722700473886
Preis:1,00 £
GEHT SO!
Schärfe:★★★☆☆ 
Optik:★★☆☆☆ 
Geschmack:★¾☆☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★☆☆☆ 

 

9 Kommentare zu “#144: Pot Noodle “Doner Kebap” Instant NoodlesKommentar hinterlassen →

  1. Oh heiliger Futtergott, welche Gemeinheiten lässt Du Dir noch einfallen- neben Pizza Würstel oder Piza Gyros jetzt auch noch Instant Nudeln mit Dönergeschmack! Gnade der Menschheit…!
    Armer Marcus!

  2. Beruflich ständig in England weiß ich, dass Pot Noodle immer mal wieder solche Sondereditionen rausbringt. Ich weiß allerdings auch, dass ich permanent drauf reinfalle. Es ist einfach egal, ob Bombay Bad Boy oder Piri-Piri-Chicken oder Döner….es schmeckt durch die Reihe weg entsetzlich! 1-2 Punkte sind noch viel zu gut für so einen Mist!!!!

     

  3. Habe gerade eine unglaublich leckere Pho Bo von MAMA verputzt. Mit "Mannstreupulver", haha. :-) Vielleicht mach ich ja bei euch mit….wenn es mir einer erklärt, wie es geht?

  4. Aber ich denke, ich bin dafür sowieso nicht sehr geeignet. Ich würde immer nur jammern "is nich schaaaf genug….is nich schaaaf genug….is nich schaaaf genug" :-)

     

    1. Mannstreupulver? War das mal wieder eine gescheiterte Übersetzung? :D
      Marcus hat extra eine Anleitung für Anfänger erstellt. Außerdem helfen wir gerne in der Anfangsphase. Daran soll es nicht scheitern ;)
      Ach die Schärfe, da kann man ja mit Chili gegensteuern ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: