↓ Archives ↓

#224: Tao Asia Instant-Nudelsuppe “Schweinegeschmack”

P1010875So Leute, hier kommt eine asiatische Bechersuppe welche vom Norma vertrieben wird. Bei dem Namen Tao erschrecken hier wohl einige, weil die Tütenvarianten von Tao mehr schlecht als recht waren, aber immerhin billig. Was wird uns erwarten?

Ich gebe es zu, ich wusste schon in etwa was mich erwartet, da ich die Rindvariante schon getestet habe (folgt hier noch als Review meinerseits). Aber ich verrate mal nicht zu viel. Wer den Becher öffnet, den erwartet eine große Überraschung:

1 Nudelnest dP1010876as perfekt in die Form passt, 1 Gewürztüte, 1 Fetttüte mit Röstzwiebeln, 1 Gemüsetüte mit Schweinefleischstücke.

WOW! In den Tao Tüten Suppen war immer nur eine läppische Gewürztüte und dann das? Und was steht da auf den Tüten drauf? A-One! Wer die A-One Suppen kennt, der weiß das das Dingens schmecken muss!

Zubereitung: Alles von den Tüten befreien und den Becher mit Wasser voll machen (etwas mehr als die Hälfte reicht bei mir da ich es würzig mag).

P1010877Ergebnis: Es duftet sehr schön nach Röstzwiebeln. Die Optik ist wunderschön wie ich finde. Seetang, Frühlingszwiebeln und die Fleischstücke in Cini Mini Form sehen für ein Instant Gericht einfach toll aus. Skeptiker fragen sich jetzt: Schmeckt es denn gleich wie die A-One Schweinesuppe? Nein! Rein von der Suppe her finde ich die hier etwas süßer, was wohl von den Röstzwiebeln stammt (aber ich verwendete auch nicht so viel Wasser). Schärfe ist überhaupt keine vorhanden. Aber die Nudeln sind die besten die mir je untergekommen sind! Wahnsinnig bissfest, wie wenn Omi Spätzle macht :). Insgesamt ist das Teil einfach gut. Nur vom Schwein schmeckt nicht so viel raus. 85 Gramm für 75 Cent. Bin sehr zufrieden.

Hersteller: A-One/Kreyenhop & Kluge GmbH & Co. KG
Produkt: Bechersuppe mit Schweinegeschmack
Gewicht: 85 g
Herkunft: Vietnam/Deutschland
EAN: 20139186
Preis: EUR 0,75
Sehr Guraffael_ok.t!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★¼☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren