↓ Archives ↓

#369: Erasco “Feuertopf”

P1020316Wie es den besten Leuten vorkommt, hatte ich heute das Verlangen nach einem Gericht, das scharf ist. Da wir von den Testern alle "Chili" Liebhaber sind, sollte doch der Erasco Feuertopf richtig reinhauen. Warten wir es mal ab…

Zubereitung: Man kann den Inhalt der Dose in einen Topf geben und es langsam auf dem Herd erwärmen. Alternativ kann man eine geeignete Schale verwenden und das Gericht bei 600 Watt für 6 Minuten in der Mikrowelle erhitzen.

P1020319Ergebnis: Ich glaube das Experiment Erasco werde ich in Zukunft sein lassen und mich wieder den geliebten asiatischen Suppen zuwenden. Scharf ist hier absolut gar nichts. Die Brühe schmeckt irgendwie nach 0815 und Fleischwurst im inneren ist wie Katzen/Hundefutter. Loben kann ich dafür das Gemüse: Rote Bohnen, Möhren, Zwiebeln, Paprika, grüne Bohnen, Mais und weiße Bohnen sind allesamt TOP. Man kann das Gericht eigentlich nur als Basis zu etwas größerem verwenden. Von dem hinterher zubereiteten Gericht habe ich unten ein Foto hinzugefügt. Verwendet habe ich leckeres Fleisch, Kartoffeln, Gewürze, frisches Gemüse und reichlich Sambal Oelek, damit hier irgendwie ein Feuertopf zustande kommt.

P1020321

Hersteller:Continentalfoods Germany GmbH
Produkt:Feuertopf
Gewicht:800 g
Herkunft:Deutschland
EAN:4037300108903
Preis:EUR 1,99
raffael_najaGeht so!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★★☆☆☆ 
Preis/Leistung:★★☆☆☆ 
Insgesamt:★★¼☆☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren