#321: Bonasia Instant Noodles “Beef Flavour”

P1020156Endlich wieder Instant-Suppe! Ja, ich habe ziemlich viel ausprobiert, aber Abwechslung muss einfach sein. Heute gibt es eine Suppe der Hausmarke “Bonasia” vom Edeka in der Geschmacksrichtung Beef/Rind.

P1020157Das Herkunftsland der Suppe ist Thailand, aber der Hersteller ist nicht bekannt. Öffnet man das Paket, so kommt mir einiges irgendwie bekannt vor: Das Nudelnest erinnert mich an Mama, das Seasoning Oil erinnert mich an YumYum, die kleine Chili-Tüte habe ich schon mal bei Vina Acecook gesehen und das Suppengewürzpulver ist mir gänzlich fremd (auch die grau-schwarze Farbe).

Zubereitung: 320 ml kochendes Wasser sollen es sein. Abgedeckt soll das Ganze mitsamt den Gewürzen 3 Minuten lang ziehen. (YumYum Typisch)

P1020158Ergebnis: Also geschmacklich erinnert mich das Ganze sehr an die Mama Suppen. Allerdings gibt es soweit ich weiß keine Rindsuppe von Mama. Dennoch leg ich mich da fest. Die Suppe schmeckt wirklich gut, die Schärfe ist perfekt. Die Nudeln sind Mama typisch, gut, wenn auch nichts besonderes. Gemüse gibt es wie bei Mama nur wenig, hier auch in der Suppengewürztüte. Für 39 Cent ist die Suppe sehr preiswert und zu empfehlen!

Hersteller:Nicht bekannt/Thai President Foods
Produkt:Instant Noodles Beef Flavour
Gewicht:60 g
Herkunft:Product of EU/Thailand
EAN:4316734068411
Preis:EUR 0,39
Guraffael_ok.t!
Schärfe:★★½☆☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

2 Kommentare zu “#321: Bonasia Instant Noodles “Beef Flavour”Kommentar hinterlassen →

    1. Danke für die Information, der Ramen Rater hatte auch mal erwähnt, dass die Bonasia Suppen von Thai President Foods hergestellt werden. Auf der Verpackung stand sogar “Made in EU” drauf und soweit ich weiß produzieren die Asiaten auch in Ungarn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: