↓ Archives ↓

Archive → November, 2018

#1449: Thea´s Beste “Spaghetti Bolognese”

Zu guter letzt für heute schiebe ich nochmal einen Testbericht nach. Es gibt wieder ein Bechergericht aus dem Penny Markt. Da hoffe ich mal, dass mir die Spaghetti Bolognese von der Thea bzw. Zamek Lebensmittelwerke schmecken wird.

Continue reading →

#1448: Sichuan Baijia “Chongqing Noodles Burning Dry Noodles”

Nachdem ich die ersten Dutzend Testkandidaten nach Abgleich der EAN wieder traurig wegräumen musste, konnte ich mit den Burning Dry Noodles aus dem Hause Sichuan Baijia einen Erfolg verbuchen – zumindest teilweise. Hatten wir noch nicht, allerdings verbinde ich mit Sichuan Baijia nicht die allertollsten Erinnerungen. Also, was soll schon schief gehen? :D

Continue reading →

#1447: McEnnedy “Mashed Potatoes Tex Mex”

Auch den folgenden Testkandidaten habe ich im Rahmen einer “Amerika” Aktionswoche beim Lidl erstanden. Nun gibt es also “Mashed Potatoes Tex Mex” von Zamek Lebensmittelwerke.

Continue reading →

#1446: Sichuan Baijia “Green Curry Shrimp Flavor” Instant Vermicelli

Nachdem mich schon die Black Pepper Crab Variante von Sichuan Baijia überzeugen konnte, schaue ich mir heute eine weitere Suppe mit Süßkartoffel-Glasnudeln an. Also ich persönlich mag ja “Green Curry” sehr gerne. Mal schauen wie das mit den Shrimps harmoniert.

Continue reading →

#1445: Unif 100 Instant Noodles “Artificial Roasted Beef Flavor”

Oh ja! Heute habe ich so richtig Bock auf diese Suppe. Ich habe da einfach ein gutes Gefühl dabei und meistens fand ich Rindersuppen aus China richtig lecker. Von Unif haben wir schon relativ wenig getestet, daher habe ich mir diese Suppe online bestellt.

Continue reading →

#1444: Sapporo Ichiban Japanese Style Noodles & Original Flavored-Soup

Sollte ich tatsächlich heute meine erste “Sapporo Ichiban” probieren dürfen? In der Vergangenheit war’s nahezu exklusiv Rips Aufgabe, danach Raffael – nur von mir gab’s noch gar nix in dieser Richtung. Höchste Eisenbahn! :D

Continue reading →

#1443: Acecook Oh! Ricey “Hủ Tiếu Nam Vang Phnom Penh Style”

Heute gibt es eine Geschmacksrichtung, bei der ich ohne Recherche wirklich keine Ahnung habe, um was es sich dabei überhaupt handelt. Erst einmal ist Phnom Penh die Hauptstadt Kambodschas und daher liegt nahe, dass aus dieser Region diese Rezeptur stand. Nur hat diese viele Varianten, wie man HIER nachlesen kann. Dennoch bedanke ich mich nochmal bei Marcus, von dem ich diese absonderliche Suppe bekommen habe.

Continue reading →

#1442: Thea´s Beste “Nudeln in Rahmsauce”

Da ich noch immer ein wenig wegen dem Mindesthaltbarkeitsdatum aufpassen muss, gibt es heute den 3. Testbericht. Bisher fand ich alle Bechergerichte aus dem Penny Markt, welche von Zamek Lebensmittelwerke hergestellt werden, echt gut. Nudeln und Rahmsauce mag ich generell gerne, also bin ich frohen Mutes.

Continue reading →

#1441: Maggi 5 Minuten Terrine “Spaghetti in Pfifferling-Rahmsauce”

Vor fast 4 Jahren habe ich diese 5 Minuten Terrine schon einmal getestet. Besonders begeistert war ich da nicht. Mittlerweile gibt es “stolze” 2 Gramm mehr Inhalt und auch der Barcode hat sich verändert. Hoffentlich schmeckt es mir jetzt besser.

Continue reading →

#1440: Sichuan Baijia “Black Pepper Crab Flavor” Instant Vermicelli

Ich gebe es zu: Ja, ich habe diesen Testkandidaten auch wegen dem Design online bestellen müssen. Die Verpackung schaut einfach zu gut aus, vor allem die Krabbe, die mit ihren Scheren in der Backe hängt :D Nun, es gibt also Glasnudeln aus Süßkartoffelstärke. Schwarzer Pfeffer und Krabben sind ja ein Nationalgericht aus Singapur. Mal schauen, wie die Chinesen von Sichuan Baijia das hinbekommen.

Continue reading →

#1439: Thea´s Beste “Kartoffelpüree mit Röstzwiebeln”

Nun schaue ich mir ein Bechergericht aus dem Penny Markt an. Thea´s Beste werden von Zamek Lebensmittelwerke aus Frankfurt am Main hergestellt. Ich hoffe es mundet mir.

Continue reading →

#1438: Wai Wai Quick Zabb “Chili Paste Tom Yum Flavor” Instant Noodles

Beim heutigen Testkandidaten bin ich mir nicht ganz sicher, ob es sich um diese Suppe mit einem anderen Design handelt, da damals Barcodes noch nicht eingetragen wurden. So gibt es immerhin einen weiteren Testbericht. Die Suppe habe ich von Marcus bekommen, vielen Dank dafür!

Continue reading →

Shop-Checker: Yuanye Asia-Markt, Hamburg

Wir werden ja immer wieder gefragt, wo wir unsere Suppen kaufen oder welche Läden man empfehlen kann – oder auch nicht. Also fange ich einfach mal an und stelle euch meine neueste Entdeckung vor: Ich bin aktuell in Hamburg und bei meiner Tour quasi in den Yuanye-Markt hineingestolpert..

Continue reading →

#1437: McEnnedy “Noodles Barbecue”

Den folgenden Testkandidaten habe ich im Rahmen einer “Amerika” Aktionswoche beim Lidl erstanden. Hergestellt wurde das Nudelgericht mit BBQ-Geschmack allerdings in Deutschland von Zamek. Ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um dasselbe Produkt handelt, wie beim Konkurrenten aus dem Penny Markt.

Continue reading →

#1436: Aromico “Tomaten Suppe mit Croûtons”

Wie, heute ein zweiter Testbericht? Ja! Und das wird in den nächsten Wochen an meinen freien Tagen wohl häufiger vorkommen. Ich habe gestern mal wieder Testobjekte nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum sortiert und habe festgestellt, dass hier viele Sachen im Dezember und Januar ablaufen. Also muss ich nun etwas Gas geben. Zum Glück habe ich noch ein paar Urlaubstage und Weihnachten ist ja auch bald.

Continue reading →

#1435: mi ABC Selera Pedas Mi Instan “Rasa Gulai Ayam Pedas” (Hot Gulai Chicken Flavour)

Zum Frühstück gibt es eine scharfe Hühnersuppe mit Currygeschmack. Das in etwa suggeriert “Rasa Gulai Ayam Pedas”. Auch diese Suppe habe ich von meinem Brauerkollegen Marcel bekommen. Vielen Dank nochmal dafür!

Continue reading →

#1434: Jin Mai Lang Instant Noodle “Artificial Spicy Beef Flavour” Bowl

Heute gibt es eine Nudelsuppe aus der Schüssel. Die Tütenversion davon gab es hier mal vor einer Weile. Rip hat auch mal eine getestet die einen ähnlichen Namen hat allerdings vom Inhalt deutlich abweicht und vom Design her komplett anders ausschaut. Wie dem auch sei, ich mag es sowohl scharf als auch Rindsgeschmack.

Continue reading →

#1433: Paldo “Bibim Men” Bowl

Heute schaue ich mir ein Nudelgericht von Paldo an. Die Tütenversion der Bibim Men wurde hier schon in der Vergangenheit verkostet. Mir hat diese richtig lecker geschmeckt. Nun gibt es also die Bowl-Variante, welche ich von Mike bekommen habe. Vielen Dank dafür!

Continue reading →

#1432: Knorr activ “Penne mit Broccoli und Frühlingskräutern”

Ich muss zugeben, dass ich mich sehr auf den heutigen Testkandidaten freue. Ich mag einfach Nudeln mit Käsegeschmack und Gemüse. Zugegeben, ich müsste dieses Teil sogar schon mal in der Vergangenheit gegessen haben und ich fand es damals lecker. Daher bin ich etwas voreingenommen.

Continue reading →

#1431: Maruchan „Thai Red Curry Udon“

Ich habe keine Ahnung was drin ist, aber eine Kombination aus thailändischem Curry und japanischen Udons tönt schon sehr verlockend. Let’s try.

Continue reading →

#1430: Maggi “Skandinavische Krabben Suppe”

Heute gibt es einen Testkandidaten, den ich mir aus reiner Neugierde gekauft habe. In der Suppe befinden sich Krabben aus dem Nordatlantik und Dill aus deutschem Anbau. Ich bin mal gespannt ob mir das taugen wird.

Continue reading →

#1429: Sichuan Baijia “Chongqing Noodles Hot & Sour Flavor”

Heute gibt es mal wieder einen Kandidaten, auf den ich mich nicht besonders freue. Das liegt wieder Mal am bevorstehenden Szechuanpfefferaroma. Ich hatte in der Vergangenheit einfach viel zu oft diese Geschmacksrichtung und mittlerweile frage ich mich, warum die Sichuan Baijia so viele Varianten davon hat. Diese unterscheiden sich mittlerweile kaum noch.

Continue reading →

#1428: Taste of Asia “China Style Gebratene Nudeln mit Entengeschmack”

Ich habe den heutigen Testkandidaten noch von einer vergangenen Asia Woche beim Penny Markt übrig. Nun gibt es also Bratnudeln mit Entengeschmack nach chinesischer Art, hergestellt in Deutschland (Zamek Lebensmittelwerke).

Continue reading →

#1427: Herzhafte Alpenküche “Hüttenpfanne Zwiebelfleckerl”

Es ist schon eine ganze Weile her, da habe ich mir dieses Nudelgericht gekauft. Ich vermute, dies geschah im Aldi Süd. Der Hersteller ist nicht bekannt sondern nur das Herkunftsland (Österreich). Zwiebelfleckerl hatten wir hier auch noch nicht und ehrlicherweise habe ich das auch frisch zubereitet noch nie gegessen.

Continue reading →