#1369: Maggi 5 Minuten Terrine „Spaghetti in Tomatensauce“

Darf man eigentlich abgelaufene Ware verkaufen? Im örtlichen Nah & Gut gab…

Darf man eigentlich abgelaufene Ware verkaufen? Im örtlichen Nah & Gut gab es den heutigen Testkandidaten. Dieser kostete tatsächlich noch stolze 59 Cent und das obwohl das Mindesthaltbarkeitsdatum auf April datiert ist. Wie dem auch sei, kaputt geht da eigentlich eh nichts. Ist ja alles schön trocken.

#1367: American „Roasted Onions & Sweet Corn“ (Nudelgericht mit Zwiebeln und Mais)

Unter den Instantnudelgerichten gibt es auch immer wieder mal „Unikate“. Das bedeutet…

Unter den Instantnudelgerichten gibt es auch immer wieder mal „Unikate“. Das bedeutet nichts anderes, als das es sie nur begrenzt gibt. Ich habe den heutigen Testkandidaten vor Ewigkeiten im Rahmen einer Amerika-Woche gekauft. Ich meine es war der Penny Markt. Hergestellt wurde das Teil dennoch in Deutschland.

#1365: JoyShare Instant Noodles „Spicy YiBinRanMian“

Also vom heutigen Testkandidaten habe ich auch noch nie gehört. Bestellt habe…

Also vom heutigen Testkandidaten habe ich auch noch nie gehört. Bestellt habe ich das quadratische Teil bei Ugou für stolze 1,89€. Ich gebe es zu: Die Verpackung hat mich einfach angesprochen. Hoffentlich passt auch der Inhalt. Und da ich etwas erkältet bin, muss es etwas scharfes sein.

#1364: Zamek Quinoa & Co: „Oriental Mix“

Manchmal haben wir den Anspruch, dem Körper was gesundes zu tun. Oder…

Manchmal haben wir den Anspruch, dem Körper was gesundes zu tun. Oder zumindest versuchen wir, unserer Umwelt ein wenig den Eindruck zu vermitteln. Mit der Quinea & Co-Reihe des deutschen Herstellers Zamek funktioniert das auf dem Papier schon ganz gut, geschmacklich muss sich das ganze heute meinem Testurteil stellen..